Nachhaltigkeit

Wildtierreservat von Nogal wird zum 12. Mal mit der „Blue Flag“ ausgezeichnet

Nachhaltigkeit

Juli 13th 2020 ・ 4 Min Lesedauer

Chiquita unterstützt auch zukünftig Umweltschutz, Entwicklung und Bildung.

Zum 12. Mal in Folge hat das ökologische Programm „Blue Flag“ Chiquita eine Auszeichnung in der Kategorie „Natürliche Lebensräume“ verliehen und damit die Umweltbemühungen der Marke im Natur- und Gemeinschaftsreservat Nogal in Costa Rica gewürdigt. Dieses Programm wird von mehreren costaricanischen Behörden begleitet und fördert den Schutz der ökologischen und sozialen Landschaften im ganzen Land. Um diese Auszeichnung zu erhalten, müssen Unternehmen einen hohen Bewertungsstandard in verschiedenen Bereichen erfüllen, wie beispielsweise effizienter Energieverbrauch, Abfallmanagement, Wasserqualität, Verwendung organischer und biologisch abbaubarer Elemente und mehr, die sich alle zum Engagement von Chiquita für Nachhaltigkeit summieren.

Nogal liegt im mesoamerikanischen Biokorridor von Mittelamerika, dem drittgrößten Biodiversitäts-Hotspot der Welt. Im Jahr 2004 gründeten Chiquita und ein Teil seiner Kunden das Nogal-Reservat, mit dem Ziel, die Biodiversität in dieser lebendigen Gemeinschaft zu schützen und zu verbessern. Im Laufe der Jahre haben Chiquita und seine Partner eine Reihe von Nachhaltigkeitsinitiativen umgesetzt, um sowohl die Wildtiere als auch die Mitglieder der lokalen Gemeinschaft auf den 257 Hektar Land von Nogal zu unterstützen.

 

NOGAL_Bereich Nogal_Credits Ana Laura Masis
Region Nogal (CREDITS: Ana Laura Masis)
NOGAL_Büro Nogal_Credits Ana Laura Masis
Büro Nogal (CREDITS: Ana Laura Masis)

„Chiquita fühlt sich sehr geehrt, zum 12. Mal in Folge die „Blue Flag“ erhalten zu haben, weil dies unser allgemeines Engagement für die Förderung der Biodiversität in allen Aktivitäten stärkt“, sagte Raul Gigena Pazos, Personal- und Nachhaltigkeitsdirektor von Chiquita. „Als führendes Unternehmen in der produzierenden Industrie sind wir uns unserer Verantwortung bewusst, als ‚Good Neighbor‘ für die Farmer-Communities zu handeln, in denen wir unsere Bananen anbauen, und wir hoffen, als positives Beispiel für eine verantwortungsvolle Produktion zu dienen, dem andere folgen können.“

Zu Chiquitas Hauptschwerpunkten in Nogal gehören: Schutz der 720 Pflanzen- und 339 Wirbeltierarten innerhalb des Reservats, Förderung der Wiederaufforstung zur Schaffung von sicherem Unterschlupf für Wildtiere und zum Schutz vor Naturkatastrophen sowie Unterstützung der Gemeinschaft durch Bereitstellung von Bildungsprogrammen und Ausbau der Infrastruktur, um den Bedürfnissen der Mitglieder der örtlichen Gemeinschaft gerecht zu werden. Die Marke hat dazu beigetragen, neue Arten zu entdecken, mehr als 20.000 Bäume zu pflanzen, mehr als 30.000 Schülern und Bauern Bildung zu bieten und eine Schulcafeteria, ein Open-Air-Fitnessstudio und eine Bibliothek mit gemeinschaftlichem Internetzugang einzurichten.

 

Logo Blaue Flagge

Chiquitas Bemühungen in Nogal tragen zum übergreifenden Ansatz der Marke ‚Behind the Blue Sticker‘ bei. Dieser Ansatz, der in alle Aktivitäten eingebettet ist, umfasst Partnerschaften mit wichtigen Organisationen, um Nachhaltigkeit und umweltfreundliche Praktiken von den Farmen zu fördern, auf denen Chiquita seine Bananen anbaut, bis hin zu den Regalen der Lebensmittelgeschäfte.

Lade hier den aktualisierten Nachhaltigkeitsbericht der Marke herunter, um mehr über die Umweltbemühungen von Chiquita zu erfahren.

  • Personalisierte Rezeptauswahl: Du hast Zugriff auf erweiterte Filter und Bewertungen von Rezepten und kannst deine Lieblingsrezepte in deinem ganz persönlichen Bananenbereich speichern
  • Du erhältst privilegierten Zugang zu besonderen Werbegeschenken und Wettbewerben.
  • Du kannst deine Ernährungsform einstellen und deine Lieblingsartikel speichern.

Tritt bei

Tritt der Chiquita Community bei! Gib deine persönlichen Daten hier unten ein.

Copy link