Chiquita Kochbananen

Chiquita-Kochbananen: sie sehen aus wie Obst, werden aber wie ein Gemüse gegessen!

Obwohl sie übergroßen Bananen mit dickeren Schalen ähneln, werden Chiquita-Kochbananen normalerweise wie Kartoffeln frittiert, gegrillt oder gebacken.

Eine Kochbanane ist keine Banane, sondern eine stärkehaltige Verwandte der Banane, die normalerweise als süße oder herzhafte Beilage gegrillt, gebacken, gekocht oder frittiert wird. Kochbananen sind das ganze Jahr über erhältlich.

Die köstlichen Kochbananen sind in vielen tropischen Kulturen ein traditionelles Grundnahrungsmittel. Werden sie richtig zubereitet, sind sie in jedem Reifestadium ein Genuss – egal, ob als Hauptgericht, Beilage, Snack oder Dessert. Entdecke aufregende neue Rezepte mit Kochbananen und nimm deine Familie mit auf einen Mini-Urlaub ins Paradies!

Nährwerte

Chiquita-Kochbananen sind ein leckerer Ersatz für traditionelles Wurzelgemüse wie Karotten und Rüben.

Grüne Früchte oder Früchte, die gerade gelb werden, sind so stärkehaltig wie eine Süßkartoffel und eignen sich hervorragend zum Braten. Kochbananen können auf viele Arten zubereitet werden – sieh dir unsere Rezepte an und finde heraus, welches Gericht zu welchem Reifegrad passt.

Portion: 1 mittelgroße rohe Kochbanane (174 g)

  • Kalorien 22

  • Fette 0.5 g

  • Natrium 5 mg

  • Kalium 890 mg

  • Gesamtkohlenhydrate 57 g

    • Ballaststoffe 4 g

    • Zucker 10 g

  • Protein 2 g

Ziemlich offensichtlich aber
  • Personalisierte Rezeptauswahl: Du hast Zugriff auf erweiterte Filter und Bewertungen von Rezepten und kannst deine Lieblingsrezepte in deinem ganz persönlichen Bananenbereich speichern
  • Du erhältst privilegierten Zugang zu besonderen Werbegeschenken und Wettbewerben.
  • Du kannst deine Ernährungsform einstellen und deine Lieblingsartikel speichern.

Tritt bei

Tritt der Chiquita Community bei! Gib deine persönlichen Daten hier unten ein.

Copy link