Gesundheit & Wohlbefinden

Wie viele Kalorien hat eine Banane?

Gesundheit & Wohlbefinden

April 27th 2021 ・ 4 Min Lesedauer

Wir alle lieben süße Snacks  – und hier bei Chiquita lieben wir natürlich besonders den köstlichen Geschmack unserer Bananen! Aber wenn du versuchst einen gesunden Lifestyle zu führen, hast du dir bestimmt schon einmal Gedanken zu ihren Kalorien gemacht. Wie gesund ist unsere gelbe Frucht wirklich? Die gute Nachricht ist, dass Bananen eine wirklich gesunde Wahl für einen Snack sind, weil sie voller Nährstoffe stecken.

Wie du gleich sehen wirst, sind die in einer Banane enthaltenen Kalorien nur ein Bruchteil von dem, was unsere Lieblingsfrucht bietet. Im Folgenden werden wir uns die Banane und ihre Nährwerte näher ansehen.

Kalorien der Bananen

Zuerst einmal die Grundlagen zu einer Ernährung mit Bananen: Bananen gibt es in vielen verschiedenen Größen und Formen. Wie kannst du also feststellen, wie viele Kalorien die Banane hat, die du genießen möchtest? Als grobe Richtlinie gilt, dass eine sehr kleine Banane mit einer Länge von weniger als 15 cm ungefähr 80 Gramm wiegt und ungefähr 72 Kalorien hat. Eine kleine Banane mit einer Länge von 15–18 cm hat ungefähr 90 Kalorien, und eine mittlere Banane mit einer Länge von 18–20 cm enthält ungefähr 105 Kalorien. Das ist die Größe, die die meisten Kalorien Tabellen verwenden, wenn sie dir die Kalorien pro Frucht angeben.

Eine große Banane, ungefähr 20–23 cm lang, hat in etwa 121 Kalorien und eine extra große (Glücksfund!), die über 23 cm lang ist, würde ungefähr 135 Kalorien enthalten. Etwa 150 Gramm Banane liefert etwa 134 Kalorien, und 225 Gramm Bananenpüree enthält etwa 200 Kalorien. Die meisten Kalorien in einer Banane stammen aus Kohlenhydraten, ein wenig aus Eiweiß und vor allem enthalten sie auch zwischen 2 und 4 Gramm Ballaststoffe.

Bananen sind gesund – iss sie öfter!

Kohlenhydrate der Bananen

Sind Kohlenhydrate doch keine so schlechte Sache, wenn du Kalorien zählst? Nun, nicht immer. Bananen – besonders wenn sie weniger reif sind – enthalten Kohlenhydrate in Form von Stärke, von denen eine Art als resistente Stärke bekannt sind. Resistente Stärke macht das, was du vielleicht denkst: Sie widersteht der Verdauung und wirkt wie Ballaststoffe im Körper. Tatsächlich bedeutet dies, dass sie sich überhaupt nicht verändert, bis sie deinen Dickdarm erreicht, wo sie deine guten Darmbakterien füttert. Wer hätte gedacht, dass die Kalorien der Bananen so nützlich sind?

Bananen sind ein großartiger gesunder Snack und die perfekte Alternative zu Süßigkeiten oder industriell verarbeiteten Leckereien, da der süße Geschmack, der sich beim Reifen entwickelt, auf natürlich vorkommenden Zucker zurückzuführen ist. Dies macht sie ernährungsphysiologisch viel besser als herkömmliche hochverarbeitete Lebensmittel wie Energieriegel, Süßigkeiten und verpackte Snacks. Der natürliche Zucker in einer Banane unterscheidet sich stark von dem industriell verarbeiteten Zucker in verpackten Snacks.

Wie viele Kalorien hat eine Banane?

Ballaststoffe der Bananen

Der Unterschied im Hinblick auf den Zucker ist die Menge an löslichen Ballaststoffen und resistenter Stärke in den Früchten – pro Bananenkalorie enthalten sie eine beeindruckende Menge an Ballaststoffen. Zusammen mit den enthaltenen Zuckerarten stellen sie sicher, dass sie langsam und gleichmäßig an den Körper abgegeben werden, sodass dein Energieniveau angenehm stabil bleibt. Diese hilfreichen Vorteile von Ballaststoffen erklären auch, warum Bananen im glykämischen Index nur einen niedrigen bis mittleren Wert haben (die Skala des Index reicht von 1 bis 100, wobei reine Glukose mit 100 die höchste Punktzahl aller Lebensmittel aufweist). Der anhaltende Energieschub dieser köstlichen Bananenkalorien ist einer der Hauptgründe, warum Ausdauersportler sie lieben.

banana_potassium

Vitamine und Mineralien der Bananen

Bananen gehören zu den gesündesten Obstsorten, da sie einen guten Gehalt an lebenswichtigen Vitaminen und Mineralstoffen aufweisen. Sie sind eine bekanntermaßen gute Kaliumquelle, die zur normalen Funktion des Nervensystems und der Muskelfunktion beiträgt. Kalium hilft auch bei der Aufrechterhaltung eines normalen Blutdrucks.

Eine Banane als gesunder Snack liefert dir außerdem 22 % der empfohlenen täglichen Menge an Vitamin B6. Dieses hilfreiche Vitamin hat viele Funktionen im Körper: Es wird für die Übertragung von Neuronen im Gehirn benötigt und trägt dazu bei, dass deine Verdauungsenzyme richtig funktionieren, deine Haut gesund bleibt und dass du rote Blutkörperchen produzierst.

Bananen enthalten auch Magnesium, Vitamin C (ein wichtiges Antioxidans) und Vitamin B9 (auch als Folsäure bekannt). Als handliche und robuste Frucht beweisen diese Vorteile, dass Bananen super gesund sind und sich ideal als kalorienarmer Snack eignen.

Bananen, der gesunde Snack

Bananen allein können dir nicht beim Abnehmen helfen, aber eine ausgewogene Ernährung, die Bananen enthält, kann dir helfen, dein Ziel von vier bis fünf Gemüse- oder Obstportionen pro Tag zu erreichen. Sie tragen außerdem dazu bei, dass du dich satt fühlst, sodass du weniger Lust auf Süßigkeiten haben wirst. Wenn du also etwas Süßes aber gleichzeitig Gesundes suchst, ist die Banane genau das richtige für dich. Ihre Kalorien sind einfach gute Kalorien!

  • Personalisierte Rezeptauswahl: Du hast Zugriff auf erweiterte Filter und Bewertungen von Rezepten und kannst deine Lieblingsrezepte in deinem ganz persönlichen Bananenbereich speichern
  • Du erhältst privilegierten Zugang zu besonderen Werbegeschenken und Wettbewerben.
  • Du kannst deine Ernährungsform einstellen und deine Lieblingsartikel speichern.

Tritt bei

Tritt der Chiquita Community bei! Gib deine persönlichen Daten hier unten ein.

Copy link
Powered by Social Snap