Gesundheit & Wohlbefinden

Bananen enthalten viele Nährstoffe

Gesundheit & Wohlbefinden

November 29th 2020 ・ 10 Min Lesedauer

Sind Bananen gut für dich? Auf jeden Fall! Denn Bananen enthalten viele Nährstoffe, jede Menge Ballaststoffe, guten natürlichen Zucker, die Vitamine B6 und C sowie Mineralien, Kalium und Magnesium. Doch was bedeutet das? Ausgezeichnete Frage! Schauen wir sie uns einmal genauer an …

Bananen und Ballaststoffe

Bananen sind reich an Ballaststoffen, die für einen gesunden Darm unerlässlich sind. Wenn sich Ballaststoffe in deinem Magen befinden, fühlst du dich länger satt. So nimmst du über den Tag verteilt weniger Snacks zu dir oder isst zu den Mahlzeiten weniger. Je mehr Ballaststoffe sich in deinem Essen befinden, desto sättigender ist es. Ballaststoffe wandern auch relativ intakt durch deinen Körper und verhindern dadurch Verstopfungen! Ballaststoffe sind außerdem hervorragend geeignet, um „schlechtes“ Cholesterin, Blutdruck und Entzündungen zu senken.

Vitamine in Bananen

Einer der Gründe, warum Bananen mit ihren vielen Nährstoffen zu den gesündesten Früchten überhaupt gehören, ist, dass sie voller Vitamine sind. Vitamine sind wichtig für das gesunde Funktionieren des menschlichen Körpers und enthalten viel Vitamin B6.

Banana Nutrition: Are bananas good for you

Vitamin B6 ist eines dieser handlichen Vitamine, das viele Vorteile für den Körper hat. Studien haben gezeigt, dass es wichtig ist, die Gedächtnisfunktion aufrechtzuerhalten und die Neurotransmission im Gehirn zu unterstützen. Vitamin B6 unterstützt außerdem deine Verdauungsenzyme hält deine Haut gesund und strahlend und hilft deinem Körper, gesunde rote Blutkörperchen zu produzieren.

Weitere wichtige Vorteile von Vitamin B6 in Bananen sind:

  • Es trägt zu einem normalen Cysteinsystem bei (Cystein ist eine wichtige Aminosäure).
  • Es unterstützt einen normalen Energiestoffwechsel.
  • Es unterstützt das Nervensystem.
  • Es hilft beim Homocystein-Stoffwechsel (Homocystein ist eine weitere wichtige Aminosäure).
  • Es unterstützt den normalen Protein- und Glykogenstoffwechsel.
  • Es unterstützt die Psyche.
  • Es ist wichtig für das Immunsystem.
  • Es kann Müdigkeit und Erschöpfung reduzieren.
Banana Nutrition: Are bananas good for you

Natürlicher Zucker in Bananen

Bananen sind reich an resistenter Stärke (gutem natürlichem Zucker) und Pektin, einer Form löslicher Ballaststoffe. Dieses „dynamische Duo“ senkt den Blutzuckerspiegel und gibt dir einen Energieschub, der lange anhält. Es ist weniger wahrscheinlich, dass du mit Bananen die gefürchteten Blutzuckerspitzen bekommst (die auftreten, wenn du industriell verarbeitete Snacks mit viel Zucker isst). Daher sind Bananen ein beliebter Snack vor und nach dem Training für Sportler.

Bananen sind fettfrei

Bananen sind praktisch fettfrei und ein fantastischer kalorienarmer Snack, der dich sättigt. Eine durchschnittlich große Chiquita Banane hat etwa 100 Kalorien, was sie ideal für eine kalorienarme Ernährung und auch zum gesunden Snack für Kinder und Erwachsene macht. Sie ist super gesund und hat noch dazu ihre eigene gelbe Verpackung!

Kalium in Bananen

Die Banane ist eine der kaliumreichsten Früchte der Welt. Sie enthält eine hohe Menge an Kalium, die für die gesunde Funktion von Herz, Gehirn und Nervensystem unerlässlich ist. Eine durchschnittlich große Chiquita Banane enthält 450 mg Kalium – sechs Bananen enthalten also die empfohlene Tagesmenge. Die Vorteile von Kalium sind zahlreich und vielfältig:

Banana Nutrition: Are bananas good for you
  • Kalium ist ein Elektrolyt, der sicherstellt, dass unsere Zellen richtig funktionieren. Es hält die Herzfrequenz konstant, löst die Freisetzung von Insulin aus der Bauchspeicheldrüse aus, um den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren, und hält den Blutdruck in Schach.
  • Kalium ist ein wichtiger Bestandteil des körpereigenen Nachrichtensystems, des Nervensystems. Natrium, das in Zellen eindringt und Kalium, das aus Zellen austritt, erzeugen „Nervenimpulse“ (die kleinen Nachrichtenpakete, die ständig durch deinen Körper und dein Gehirn geschickt werden). Um diese Botschaften in Bewegung zu bringen, braucht unser Körper Kalium.
  • Studien legen nahe, dass Bananen und andere kaliumreiche Früchte für die Herzgesundheit wichtig sind und, dass der Konsum von mehr Kalium einen positiven Effekt auf die Senkung des Blutdrucks und das Schlaganfallrisiko haben kann. Ärzte glauben, dass Kalium hilft, indem es Arteriosklerose verhindert.
  • Kalium kann dazu beitragen, das Risiko von Nierensteinen zu verringern, indem es sich an Kalzium im Urin anlagert, wodurch verhindert wird, dass sich die Mineralkristalle bilden, die zu Nierensteinen werden.
  • Kalium kann Studien zufolge außerdem die Knochenmineraldichte erhöhen – was stärkere und gesündere Knochen bedeutet.
  • Kalium ist für Menschen mit Typ-2-Diabetes wichtig, da es benötigt wird, um die Bauchspeicheldrüse bei der Produktion von Insulin zu unterstützen. Dieses wiederum ist für die Regulierung des Blutzuckerspiegels von entscheidender Bedeutung. Möglicherweise kann eine erhöhte Kaliumaufnahme auch Menschen mit Diabetesrisiko helfen.

Fazit: Bananen stecken voller wichtiger Nährstoffe

Nach einem genaueren Blick auf die Nährstoffe von Bananen können wir definitive sagen: Bananen sind gut für dich! Fülle deinen Einkaufswagen beim nächsten Einkauf also mit Chiquita Bananen. Dein Körper (und deine Geschmacksknospen) werden es dir danken!

  • Personalisierte Rezeptauswahl: Du hast Zugriff auf erweiterte Filter und Bewertungen von Rezepten und kannst deine Lieblingsrezepte in deinem ganz persönlichen Bananenbereich speichern
  • Du erhältst privilegierten Zugang zu besonderen Werbegeschenken und Wettbewerben.
  • Du kannst deine Ernährungsform einstellen und deine Lieblingsartikel speichern.

Tritt bei

Tritt der Chiquita Community bei! Gib deine persönlichen Daten hier unten ein.

Copy link
Powered by Social Snap