Frühstückskekse mit Bananen, Blaubeeren und Kokos

Frühstückskekse mit Bananen, Blaubeeren und Kokos
Frühstückskekse mit Bananen, Blaubeeren und Kokos
Frühstück
35 min
Gluten free
Lactose free
Vegetarian
1
Heize den Ofen auf 180° C vor und lege ein Backblech mit Backpapier aus. Vermische die Haferflocken, die getrockneten Kokosflocken und das Salz in einer Schüssel. Zerdrücke die Bananen, bis sie weich sind.
2
Gib die zerdrückten Bananen, das Kokosöl, den Honig, den Zimt und das Vanilleextrakt zu den trockenen Zutaten und verrühre sie, bis sie eine gleichmäßige Masse ergeben. Gib die gefrorenen Blaubeeren dazu. Verteile die Mischung esslöffelweise mit jeweils etwas Zwischenraum auf dem Backblech, bis sie leer ist.
3
Backe die Kekse 25 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Lasse sie dann 5 Minuten auf dem Backblech abkühlen und lege sie anschließend auf ein Drahtgestell, bis sie völlig ausgekühlt sind. In einem luftdichten Behälter halten sie sich 5 Tage lang.

ZUTATEN FOR 2 PERSONS

-
2 PERSONEN
+
130g Jumbo-Haferflocken
60g getrocknete Kokosnuss
1/2 tsp Salz
2 Reife Chiquita Bananen, mit braunen Flecken auf der Schale
2 tbsp geschmolzenes Kokosöl
1 tbsp klarer Honig
1 tsp Zimt
1 tsp Vanilleextrakt
50g gefrorene Blaubeeren
NÄHRWERTE PRO PERSON
145 kcal
Kalorien
7,6 g
Fett
6,0 g
Gesättigte Fettsäuren
18,1 g
Kohlenhydrate
5,7 g
Zucker
2,9 g
Ballaststoffe
2,4 g
Eiweiß
0,3 g
Salz
Frühstückskekse mit Bananen, Blaubeeren und Kokos
NÄHRWERTE PRO PERSON
145 kcal
Kalorien
7,6 g
Fett
6,0 g
Gesättigte Fettsäuren
18,1 g
Kohlenhydrate
5,7 g
Zucker
2,9 g
Ballaststoffe
2,4 g
Eiweiß
0,3 g
Salz

MEHR REZEPTE