Saftige Streusel-Muffins mit Chiquita Bananen und Äpfeln

Saftige Streusel-Muffins mit Chiquita Bananen und Äpfeln
Saftige Streusel-Muffins mit Chiquita Bananen und Äpfeln
Nachtisch
35 min
Vegan
Gluten free
Lactose free
Vegetarian
1
Heize den Ofen auf 190° C vor. Bereite die Muffin-Form mit Papier- oder Aluförmchen vor.

Für die Garnierung:
Träufle in einer kleinen Schüssel Honig über die Apfelscheiben und Haferflocken. Alles sollte schön klebrig sein.

Für die Muffins:
Zerdrücke die Bananen in einer mittelgroßen Schüssel. Gib das Apfelmus, das Ei, das zerlassene Kokosnussöl, den Ahornsirup und den Honig hinzu.
2
Mische in einer großen Schüssel das restliche Mehl mit dem Backpulver, dem Salz und dem Zimt. Gieße die Bananen-Apfelmus-Mischung dazu und rühre alles, bis es gut vermischt ist.

Der Teig sollte klumpig sein. Gib den Teig in die vorbereiteten Muffin-Förmchen und streue etwa einen großen Teelöffel Garnierung darüber.
3
Backe die Muffins 25 Minuten bei 190° C.

Varianten: Gib bis zu 1/4 Teelöffel zur Garnierung hinzu.

Tipp: Mit einem Eisportionierer kannst du die Muffin-Förmchen ganz einfach gleichmäßig befüllen.

ZUTATEN FOR 2 PERSONS

-
2 PERSONEN
+
2 ganze, sehr reife Chiquita Bananen, Schale sollte braune Flecken haben
1 Tasse Apfelmus mit Stücken
1 großes Ei, geschlagen
2 TL Kokosöl, geschmolzen
2 EL Ahornsirup
1 TL Honig
1 1/2 Tassen Weizen-Vollkornmehl
2 TL Backpulver
1/4 TL Salz
1/2 TL Zimt
NÄHRWERTE PRO PERSON
137 kcal
Kalorien
3,1 g
Fett
2,2 g
Gesättigte Fettsäuren
24,8 g
Kohlenhydrate
10,3 g
Zucker
2,9 g
Ballaststoffe
3 g
Eiweiß
0,3 g
Salz
Saftige Streusel-Muffins mit Chiquita Bananen und Äpfeln
NÄHRWERTE PRO PERSON
137 kcal
Kalorien
3,1 g
Fett
2,2 g
Gesättigte Fettsäuren
24,8 g
Kohlenhydrate
10,3 g
Zucker
2,9 g
Ballaststoffe
3 g
Eiweiß
0,3 g
Salz

MEHR REZEPTE