Grünes Thai-Curry mit Chiquita Ananas

Grünes Thai-Curry mit Chiquita Ananas
Grünes Thai-Curry mit Chiquita Ananas
Hauptgericht
30 min
Mittel
Gluten free
Lactose free
1
Schneide die Schalotten, den grünen Paprika und den grünen Teil des Zitronengras in feine Scheiben, entferne dabei das weiße, hölzerne Ende.
2
Erhitze in einer großen Bratpfanne oder einem Wok 1 Esslöffel Rapsöl bei mittlerer bis hoher Hitze und füge die Schalotten hinzu. Garen, bis sie durchsichtig werden. Füge die grünen Paprika hinzu, 2 Minuten kochen lassen und dann die Currypaste hinzugeben. Eine weitere Minute garen lassen.
3
Dann gib das Huhn und die Ananasstücke zu und rühre solange, bis sie gut mit Currypaste ummantelt sind. Dann füge die restlichen Zutaten hinzu. Sanft köcheln lassen und danach lass alles 15 Minuten lang unter gelegentlichem Umrühren ohne Deckel kochen. Mit Reis servieren und mit Scheiben von roten Chilischoten garnieren.

TIPP: Du kannst das Huhn auch durch Garnelen oder Rindfleisch ersetzen, wenn Du dieses Rezept abändern möchtest.

ZUTATEN FOR 2 PERSONS

-
2 PERSONEN
+
2 Schalotten
1 grüne Paprika
1 Stange Zitronengras
1 tbsp Rapsöl
2 Hühnerbrust
1 1/2 cups Chiquita Ananas
4 tbsp grüne Thai-Currypaste
1 tbsp Fischsauce
1 tbsp brauner Zucker
2 gefriergetrocknete Blätter von Kaffernlimette
1 1/6 cups Kokosmilch
to serve gekochter Reis
1 roter Chili, in dünne Scheiben geschnitten, zum Garnieren
NÄHRWERTE PRO PERSON
794 kcal
Kalorien
54,5 g
Fett
38,2 g
Gesättigte Fettsäuren
43,6 g
Kohlenhydrate
16,7 g
Zucker
2,4 g
Ballaststoffe
42,5 g
Eiweiß
4,3 g
Salz
Grünes Thai-Curry mit Chiquita Ananas
NÄHRWERTE PRO PERSON
794 kcal
Kalorien
54,5 g
Fett
38,2 g
Gesättigte Fettsäuren
43,6 g
Kohlenhydrate
16,7 g
Zucker
2,4 g
Ballaststoffe
42,5 g
Eiweiß
4,3 g
Salz

MEHR REZEPTE