Chiquita und Partner spenden 160 Hektar

Unternehmensnachrichten
23 Feb 2018

Aufgeforstetes Land an das Volk Panamas zurückgegeben

Chiquita sorgt sich sehr um die Bevölkerung der Karibik und deren Umwelt. Daher war das Unternehmen am 22. Februar an einer Spende von 160 Hektar aufgeforsteten Landes aus dem Feuchtbiotopreservat San San Pond Sak an das Volk Panamas beteiligt. Dieser Beitrag ist Teil der öffentlich-privaten Partnerschaft Changuinola-Sixaola (Panama und Costa Rica), die die Alianza por el Millón, Chiquita, das Umweltministerium von Panama sowie deutsche und costaricanische Unternehmens und NGOs umfasst: REWE, GIZ (Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit) und Corbana (Corporation Bananera Nacional of Costa Rica). Die lokale NGO AAMVECONA unterstützt das Projekt zudem im Namen des Volkes von Panama und seinem Wunsch nach einem nachhaltigen Land. Hunderte von Freiwilligen für Chiquita Panama haben an dem Aufforstungs-Projekt teilgenommen.

Ergebnis langfristiger Planung und intensiver Zusammenarbeit

Zwischen 2009 und 2014 wurde eine Fläche mit geschädigtem Boden in Panama durch unterstützte Aufforstung erneuert. Chiquita pflanzte nicht nur Tausende von Bäumen, sondern unterstützte das Projekt auch finanziell, damit das Land vom vorherigen Eigentümer gekauft werden konnte. Nach der Transaktion wurde es AAMVECONA übergeben, und die NGO überwachte den Aufforstungsprozess in diesem Zeitraum. Nach den ersten fünf Jahren des Programm entschieden Chiquita und AAMVECONA, das Land der Organisation MIAMBIENTE zu spenden, die es weiter verwalten sollte. Diese Vereinbarung wurde Teil der Initiative MIAMBIENTE für die Aufforstung einer Million Hektar in Panama.

Nach Abschluss des Projekts finanzierten Chiquita Brands, die deutsche REWE Group und AAMVECONA weiterhin die Instandhaltung, Überwachung und den Schutz des aufgeforsteten Gebietes. In diesem Bereich leben mehrere geschützte Spezies, vor allem Meeresschildkröten und Seekühe. Seit Beginn des San San-Projekts wurden mindestens 30.000 frisch geschlüpfte Schildkröten frei gelassen. Dies war ein großer Erfolg für alle Teilnehmer: Die Gegend Finca Tres Bocas hat sich durch die Aufforstung wunderbar erholt und ist zur Heimat für einheimische Flora und Fauna geworden.

Gutes tun: Der 22. Februar – ein besonderer Tag

Die Spende wurde im Rahmen einer Veranstaltung um 9.30 Uhr am 22. Februar auf der San San-Brücke übergeben. REWE wurde von Dr. Florian Schäfer, Nachhaltigkeit Ware, Jens Gabriel, Einkaufsleiter, und Kristina Schütz, Sprecherin, repräsentiert. Winfried Brakhan, Verwalter des Fondo Centroamerica de REWE, vertrat die GIZ. Chiquita wurde durch den CEO und Präsidenten Andrew Biles und Raul Gigena Pazos, Leiter Human Resources und Nachhaltigkeit, repräsentiert.

Wusstest du schon?

Das San San Project zielt auf die Erhaltung der Biodiversität und die Unterstützung von Gemeinschaften in der karibischen Region entlang der Grenze zwischen Panama und Costa Rica ab. Dieses Projekt begann 2008 als private Partnerschaft zwischen Chiquita und der REWE Group. Später beteiligten sich auch die GIZ und CORBANA daran, und das Projekt wurde auch auf Teile von Costa Rica ausgedehnt. In Panama konzentrierte sich die Arbeit von Chiquita und seinen Partnern auf den Erhalt der Biodiversität sowie die Umwelterziehung im Feuchtbiotopreservat San San Pond Sak und den umliegenden Gemeinschaften, nicht fern von den Bananenfarmen von Chiquita und lokalen Bauern. In dieser Region gehören die meisten Einwohner und Mitarbeiter bei Chiquita zur einheimischen Gemeinschaft der Ngobe Bouglé.

Das Feuchtbiotopreservat San San Pond Sak, ein Ramsar-Feuchtbiotop von internationaler Bedeutung, befindet sich in der Nähe der karibischen Küste, fünf Kilometer von der Stadt Changuinola entfernt. Die geschützte Fläche von 160 Hektar umfasst Flüsse und ihre Mündungen, Lagunen, Mangrovenwälder und Strände, an denen verschiedene Arten von Meeresschildkröten ihre Eier ablegen.

Nützliche Links:

 ·         AAMVECONA http://www.aamvecona.com/es/index.php?p=3

·         Alianza por el Millón https://www.alianzaporelmillon.org/

·         REWE https://www.rewe-group.com/en/unternehmen

·         GIZ https://www.giz.de/en/workingwithgiz/german_government.html

·         Corbana (Corporation Bananera Nacional aus Costa Rica) http://www.corbana.co.cr

·         MIAMBIENTE http://www.miambiente.gob.pa/