Chiquita kündigt den Start der US-Kampagne „We are Bananas“ an.
Chiquita kündigt den Start der US-Kampagne „We are Bananas“ an.

Chiquita kündigt den Start der US-Kampagne „We are Bananas“ an.

Unternehmensnachrichten
13 Jul 2017

Chiquita Brands International hat kürzlich den Start seiner neuen Kampagne „We are Bananas“ in Partnerschaft mit der Kreativagentur „Wieden+Kennedy“ bekanntgegeben.

Die Marke beginnt die Zusammenarbeit mit einer Out-of-Home-Kampagne in wichtigen Städten in den USA. Dazu zählen Plakatwände auf dem Times Square in New York, in Los Angeles, Chicago und Cincinnati.

Wir spielen mit dem langen Erbe von Chiquita, setzen auf passende Überschriften wie zum Beispiel „Hello yellow“, „Nobody has ever eaten a banana angry“ und „Work on your curve“. Dieses Kampagne stellt nur den Anfang eines integrierten größeren Projekts dar, das im Juni starten wird. Dabei wird es experimentelle Pop-Ups, In-Store-Beschilderungen sowie digitale Inhalte und auch Marken-Partnerschaften geben.

“Seit wir im Jahr 1944 das erste Mal Bananen mit unserem blauen Sticker versehen haben bis zur Einführung von Miss Chiquita wollten wir immer die Botschaft unserer Marke übermitteln. Das geschieht durch lustiges und lebensfrohes Geschichtenerzählen”, so Chiquitas CEO, Andrew Biles. „Voller Begeisterung führen wir diese Tradition mit neuen aufregenden Projekten fort. Diese werden das konventionelle Marketing über das Jahr hinweg auf unerwartete Art und Weise gehörig herausfordern.”