Der blaue Aufkleber
Als 1944 Miss Chiquita erschien, war Chiquita das erste Unternehmen, das einem landwirtschaftlichen Produkt einen Namen gab.

Am Anfang wurden die Bananen noch in Papier gewickelt, das mit dem Bild der Miss Chiquita bedruckt war. Dieser automatisierte Vorgang stellte sich als ungünstig für Aussehen und Qualität der Früchte heraus.

Verschiedenes wurde ausprobiert, bis man 1963 auf die Idee kam, kleine Klebeetiketten herzustellen und diese manuell auf den Bananen zu befestigen. Noch heute werden die Aufkleber ausschließlich per Hand angebracht.


Der blaue Aufkleber von Chiquita wurde schnell zu einem Symbol für garantierte hohe Qualität. Er steht für Premium Qualität, hat das Herz von Tausenden von Konsumenten auf der ganzen Welt erobert und wird von Kindern gern zum Spielen verwendet.

Die verschiedenen Versionen sind oft mit besonderen Ereignissen oder Jubiläen verbunden. Hier einige Beispiele:

Der blaue Aufkleber Der blaue Aufkleber mit dem Logo der Rainforest Alliance
Ich – Einfach unverbesserlich 2 2013 Der Aufkleber für die Bananen Chiquita Kids
Chiquita Junior Aufkleber Donkey Kong 2011
Sega Super Monkey Ball 2011 Rio 2011
Der Aufkleber der Chiquita Hundertjahrfeier 1999 "The bright spot in every day" 1994
Jubiläumsaufkleber 1944-1994 "Take one in the morning" 1993
"Flags of the World" 1992 Chiquita Junior Aufkleber 1991
Die Olympischen Winterspiele in Lake Placid 1980 Jubiläumsaufkleber 1974
Jubiläumsaufkleber 1972 Jubiläumsaufkleber 1961